Gottlieb Dingeldein verlässt den Segeberger Kreistag

Kreis Segeberg – Gottlieb Dingeldein teilte dem Vorstand der CDU-Kreistagsfraktion in der Sitzung am 11. Januar, 2011 mit, dass er nicht erneut für das Amt des Fraktionsvorsitzenden im März  kandidieren werde. Die Vorstandsneuwahlen finden lt. Geschäftsordnung zur Mitte der Wahlperiode statt.

Gottlieb Dingeldein wird aus privaten Gründen seine Ämter im Segeberger Kreistag niederlegen. Der Fraktionsvorsitzende  wird seinen Wohnsitz in einen Bereich außerhalb des Kreises Segeberg verlegen.

Gottlieb Dingeldein führt seit 14 Jahren die CDU Kreistagsfraktion.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.