Rhetorik-Seminar mit der Jungen Union

Kreis Segeberg/Bad Bramstedt – Referate, Präsentationen, mündliche Prüfungen – wer gut öffentlich reden kann, hat in vielen Situationen im Leben Vorteile. Die Junge Union im Kreisverband Segeberg veranstaltet dazu ein Rhetorik-Seminar. Jeder zwischen 15 und 25 Jahren ist herzlich dazu eingeladen.

Ob in der Schule, in der Ausbildung, während des Studiums oder im Beruf, öffentlich reden zu können, ist ein wichtiger Baustein zum Erfolg. So hilft ein fachlich gut vorbereitetes Referat zur  Verbesserung der eigenen Note wenig, wenn es  unsicher und ohne Konzept vorgetragen wird. Wie man „gut rüber kommt“ kann man lernen.

Die Junge Union bietet mit Unterstützung eines Profis ein kostengünstiges Rhetorik-Seminar mit praktischen Übungen für zukünftig sicheres Auftreten sowie  Leitfäden und  Tricks für erfolgreiche Reden und bessere Kommunikation an.

Das Seminar findet am Samstag, den 19. März von 10 Uhr bis ca. 18 Uhr im Hotel Gutsmann, Birkenweg 14 in 24576 Bad Bramstedt statt und kostet 25,– € pro Person. Auch Nichtmitglieder  zwischen 15 und 25 Jahren sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Anmeldungen sind  noch  bis zum 18. März an Ole Plambeck möglich. Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Segeberg ist per eMail an ole.plambeck@jush.de zu erreichen.

Verantwortlich:
Kreisvorsitzender: Ole Plambeck (mobil: 0157/79 79 93 99; eMail: ole.plambeck@jush.de)
JUNGE UNION Segeberg
eMail: junge-union@cdu-segeberg.de | Web: www.ju-segeberg.de

 

Verantwortlich:

Kreisvorsitzender: Ole Plambeck (mobil: 0157/79 79 93 99; eMail: ole.plambeck@jush.de)

JUNGE UNION Segeberg

eMail: junge-union@cdu-segeberg.de | Web: www.ju-segeberg.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.