Erfolgreiches Rhetorik-Seminar mit der Jungen Union

Kreis Segeberg/Bad Bramstedt – Am Samstag, den 19. März hat der Kreisverband der Jungen Union (JU) ein Rhetorik-Seminar im Hotel Gutsmann in Bad Bramstedt veranstaltet. Geleitet wurde das Seminar vom Rhetorik-Trainer Matthias Fischer aus Hamburg.

Vorstellungsrede, Stegreifrede und die Überzeugungsrede wurden an diesem Tag behandelt. Dabei standen neben einigen theoretischen Grundlagen vor allem praktische Übungen auf dem Plan.

Jeder Teilnehmer musste selber eine Rede entwerfen und vor den 20 Teilnehmern vortragen.

Dabei wurde jede Rede aufgenommen und dann in einer Videoanalyse besprochen. So konnten die Teilnehmer sich mal selber beim Redenhalten sehen, was für viele ein ungewohntes Bild war.

„Die 20 Teilnehmer waren durchweg zufrieden mit Seminar und würden sich gerne eine Neuauflage wünschen“, freut sich Ole Plambeck, Kreisvorsitzender und Veranstalter über die Stimmen der Teilnehmer.

„Gute Rhetorik kann jeder in jeder Lebenslage gebrauchen, die JU hat hier ein einmaliges Forum für junge Leute zu bieten, was immer gerne angenommen wird“, so Ole Plambeck abschließend zum Seminar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.