Volker Johannsen neuer CDU Vorsitzender in Seedorf

Jutta Neuber und Volker Johannsen

Kembs – Zum neuen Vorsitzenden der CDU Seedorf wurde am Mittwoch Volker Johannsen auf der Jahreshauptversammlung im „Schramm`s Gasthof“  gewählt. Nach zehnjähriger Amtszeit war seine Vorgängerin Jutta Neuber nicht wieder zur Wiederwahl angetreten. In ihrer Rede ließ sie die letzten Jahre Revue passieren und hob besonders die gute Arbeit der CDU in der Gemeinde Seedorf hervor.

Die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Stefan Nölting und Bernd Tiedemann sind einstimmig wieder gewählt worden, genauso wie die Beisitzerin im Vorstand Bärbel Raschke.  Neu im Vorstand ist dagegen Jörn Huesmann als Beisitzer.

Über die aktuelle  Gemeindepolitik berichteten  Bürgermeister Horst Schramm, Jutta Neuber, Gerd Lenföhr und Werner Schramm.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war der Vortrag von Ole Plambeck, Kreisvorsitzender der JUNGEN UNION Segeberg. Der engagierte Nachwuchspolitiker berichtete über die Seminare, Exkursionen und Gespräche über politische und gesellschaftliche Themen der JU im Kreis Segeberg.

Zum Schluss wurde Jutta Neuber nicht nur für ihren Einsatz besonders gedankt. Neuber  wurde zusätzlich für ihre zwanzigjährige CDU-Mitgliedschaft geehrt. Eine besondere Ehrung erfuhr Gerd Lentföhr für seinen vierzigjährigen Einsatz bei den Christdemokraten. Auch er war früher in der JU aktiv gewesen.

Die CDU Seedorf hat 59 Mitglieder.

Vorstand Seedorf

Stefan Nölting, Volker Johannsen und Bernd Tiedemann

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.