Fix was los am CDU Stand auf der RegioSchau

Perfekter Service am CDU Stand

Bad Segeberg – Bereits  kurz nach 10 Uhr gab es am Eröffnungstag  viel zu tun am Stand der CDU auf der RegioSchau in Bad Segeberg auf der Rennkoppel. Die RegiSchau hat noch bis Sonntag 18 Uhr  mit einem umfangreichen Programm geöffnet.

Besonderer Gast auf der RegioSchau wird am Sonntag, 15. Mai der Europaabgeordnete Reimer Böge sein. Der Generalberichterstatter des Europäischen Parlaments  über die politischen Herausforderungen und Haushaltsmittel der erweiterten Union wird um 11.00 im großen Messezelt über aktuelle europäische Themen und deren Bedeutung für unsere Region sprechen.

Dieter Fiesinger, Claus Peter Dieck, Winfried Zylka und Ole Plambeck am CDU Stand

Um 11.30 Uhr informiert sich Böge bei seinem Messerundgang insbesondere über den Pakt für Aus- und Fortbildung. Unterbrochen wird der Messerundgang  durch einen kurzen Empfang am Infostand der CDU, wo die beiden Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann und Dr. Axel Bernstein gemeinsam mit dem  stellvertretenden Landrat und CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzenden Claus Peter Dieck ihren prominenten Parteifreund begrüßen werden.

Um 12 Uhr wird der Haushaltsexperte des Europäischen Parlaments zur Bühne im Messezelt zurückkehren. Böge ist Gast in der  Mittags-Talk-Runde. Weiter Gäste sind Bernd Jorkisch (Vicepräses der IHK zu Lübeck), Kreispräsident Winfried Zylka, Landrätin Jutta Hartwieg, Schulrätin Marianne Böttcher,  Manfred Arp (, Landesinnungsmeister des Dachdeckerhandwerks & Kreishandwerksmeister) und Kreiswehrführer Hans-Jürgen Berner.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.