Angela Merkel – Jost de Jager ist der richtige Mann

Angela Merkel in Neumünster

Kaltenkirchens Bürgermeisterkandidat Hanno Krause und Hauke von Essen kamen der Kanzlerin sehr nahe

Auf der Regionalkonferenz der CDU-Landesverbände Schleswig-Holsteins, Hamburgs und Mecklenburg-Vorpommerns in Neumünster hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Freitag die milliardenschweren Hilfen für Griechenland und andere Krisenstaaten verteidigt. Vor der Parteibasis betonte die Kanzlerin, man müsse sich gemeinsam unterstützen, damit der Euro stabil bleibe. Gerade Deutschland müsse daran großes Interesse haben, weil 60 Prozent der deutschen Exporte ins europäische Ausland gehen, so die Kanzlerin. Allerdings müssten sich die Krisenländer selbst ebenfalls anstrengen. „Europa muss besser aus der Krise herauskommen, als es hineingekommen ist“, sagte Merkel. An der Regionalkonferenz in den Holstenhallen in Neumünster nahmen ca. 1000 Gäste  teil.

Schleswig-Holsteins neuer CDU-Landeschef Jost de Jager zeigte sich gut sieben Monate vor der Landtagswahl optimistisch: „Wir treten hier in Schleswig-Holstein an, um zu gewinnen.“ Die Kanzlerin stärkte ihm am Freitag den Rücken: Der 46-Jährige sei für die Union „genau der richtige Mann“.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.