Jörg Wrage (CDU) ist neuer Bürgermeister in Groß Kummerfeld

Jörg Wrage legt den Amtseid ab

Gross Kummerfeld Mit 12 zu 5 Stimmen setzte sich Jörg Wrage (CDU) gegen die amtierende zweite stellvertretende Bürgermeisterin Birgit Hamm (SPD) in der Wahl um das Spitzenamt in Groß Kummerfeld in geheimer Wahl  klar durch. Der 52-Jährige Fraktionssprecher der CDU engagiert sich in der Feuerwehr, ist Kleinkummerfelder Wehrführer und stellvertretender Gemeindewehrführer in Groß Kummerfeld. Wrage ist freiberuflich als Finanz- und Versicherungsmakler tätig.

Matthias Hauschildt übergibt die Urkunde an Jörg Wrage

Angelika  Warlies von der Freien Wählergemeinschaft (FWG) wurde stellvertretende Bürgermeisterin. Die Wahlen wurden am Dienstag auf der Gemeindevertretersitzung im Cumerveldhus durchgeführt.

Mit sieben Mandatsträgern im 17-köpfigen Gemeindeparlament hatte die CDU

und schon ...bei der Arbeit!

als stärkste Fraktion das Vorschlagsrecht. Auf sechs Stimmen im Ortsparlament bringt es die FWG.

Aus familiären Gründen war Wilhelm Möllhoff von der Freien Wählergemeinschaft (FWG) als Bürgermeister zum Ende des Monats Januar zurückgetreten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.