Vorstand der CDU Tangstedt verjüngt sich

Herbert Kattein und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Tangstedt-Kreis Stormarn – Dreißig Mitglieder der CDU Tangstedt folgten der Einladung zur Jahreshauptversammlung der Christdemokraten am Donnerstag, dem 3. März in die Tangstedter Mühle. Auf der Tagesordnung standen Nachwahlen zum Vorstand des Ortsverbandes.

Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde das langjährige Mitglied Klaus Pasch gewählt und als neuer Beisitzer im Team wurde der erst 16-jährige Björn Kattein von den Mitgliedern mit großer Mehrheit bestimmt. Der Ortsvorsitzende Günter Borcherding freute sich über die große Beteiligung an der Veranstaltung. „Wenn 30 der 75 Mitglieder der CDU Tangstedt zur Versammlung kommen, zeigt sich das große Interesse an unserer erfolgreichen Politik für unsere Gemeinde Tangstedt.“

Die Wahlleiterin und örtliche Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann, MdL lobte ebenfalls das große Interesse, die Beständigkeit und das Engagement der örtlichen CDU. In den Reihen der Tangstedter Christdemokraten befindet sich „der wohl am längsten amtierende Schatzmeister“ eines CDU Ortsverbandes in der Bundesrepublik. „Herbert Kattein führt seit mehr als 30 Jahren die Geschäfte des CDU Ortsverbandes Tangstedt“, so die Landtagsabgeordnete Rathje-Hoffmann. Aus diesem Grunde war es nicht verwunderlich, dass die beiden Kassenprüfer eine ausgezeichnet geführte Abrechnung im Ortsverband vorfanden.

Der Ortvorsitzende Günter Borcherding betonte in seinem Bericht die große Bedeutung einer künftigen Entlastungsstraße für die Gemeinde, um den Durchgangsverkehr durch die Ortsteile Wilstedt und Tangstedt zu verringern und um damit die Belastungen der betroffenen Bürgerinnen und Bürger zu senken.

Nach zahlreichen Ausführungen der Ausschussvorsitzenden und Ausschusssprecher aus der politischen Arbeit in der Gemeinde, berichtete die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann über die Arbeit der unionsgeführten Koalition in Kiel und über den bevorstehenden Landtagswahlkampf zur Landtagswahl am 6. Mai. „Alle Beteiligten sind gut motiviert für einen engagierten Wahlkampf bis zum Wahlsonntag“, so der neue stellvertretende Vorsitzende Klaus Pasch.

Der offizielle Wahlkampfauftakt der CDU Schleswig-Holsteins beginnt mit dem Auftritt der Kanzlerin Angela Merkel am 18. April um 18:00 Uhr in der Sparkassenarena in Kiel. Besonderer Höhepunkt im Wahlkreis 28 zu dem auch Tangstedt gehört, ist der Besuch der Kanzlerin am 30. April, 19:00 Uhr auf der Freilichtbühne im Stadtpark, dem ehemaligen Landesgartenschaugelände in Norderstedt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.