CDU-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein unterstützt „Ehe für alle“

Katja Rathje-Hoffmann   29.06.2017

Katja Rathje-Hoffmann MdL

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Landtag, Katja Rathje-Hoffmann, spricht sich für die „Ehe für alle“ aus. Bereits seit längerer Zeit setze sich die CDU in Schleswig-Holstein für eine rechtliche Gleichstellung der „Ehe für alle“ ein: „Das Thema wurde ausführlich diskutiert, Überzeugungsarbeit geleistet und die gleichgeschlechtliche Ehe mit großer Mehrheit befürwortet“, so Rathje-Hoffmann heute (29. Juni 2017) in Kiel.

Der Bundestag wird sich am morgigen Freitag dem Thema widmen. Rathje-Hoffmann ist sich sicher, dass es zahlreiche Unterstützende innerhalb der CDU/CSU geben wird. „Es ist Zeit, auch in diesem gesellschaftsrelevanten Bereich für mehr Gerechtigkeit zu sorgen“, so die CDU-Abgeordnete. Zudem entspreche die „Ehe für alle“ der Meinung der großen Mehrheit der Bevölkerung und sei Bestandteil der Koalition von CDU, FDP und Grünen in Schleswig-Holstein.

zur Pressemitteilung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.