Johann Schümann in die Bürgerrolle des Kreises Segeberg aufgenommen

Johann Schümann

Bad Segeberg – Mit einer plattdeutschen, launigen Rede bedankte sich CDU-Urgestein Johann Schümann aus Henstedt-Ulzburg im Segeberger Kreistag  für die Aufnahme in die Bürgerrolle des Kreises Segeberg.

Für die aktive Gestaltung, Entwicklung und Sicherung menschlichen Zusammenlebens in Staat und Gesellschaft ist engagiertes Ehrenamt unverzichtbar. Als Anerkennung und Würdigung hat der Kreis Segeberg die Bürgerrolle beschlossen. In sie finden Bürgerinnen und Bürger Aufnahme, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich verdient gemacht haben.

Hans-Joachim Hecker (lebenshilfe) aus Kaltenkirchen und Werner Stöwer (Flaming Stars) aus Bebensee wurden ebenfalls auf der letzten Kreistagssitzung vor der Sommerpause für ihr  ehrenamtliches Engagement in die Bürgerrolle aufgenommn.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.