Doris Grote wird neue Hauptausschussvorsitzende

Doris Grote

Kreis Segeberg – Nachdem Henning Wulf, der Hauptausschussvorsitzende des Segeberger Kreistages seinen Rücktritt angekündigt hatte, wird die CDU Kreistagsfraktion seine bisherige Stellvertreterin Doris Grote aus Norderstedt für diese Position zur Wahl im nächsten Kreistag am 12. Oktober nominieren. Den Posten des ersten stellvertretenden Vorsitzenden soll der CDU-Fraktionsvorsitzende Kurt Barkowsky übernehmen. Für beide Positionen hat die CDU-als stärkste Fraktion im Kreistag das Vorschlagsrecht. Da Henning Wulf zukünftig auch seinen Rückzug als Mitglied im Hauptausschuss angekündigt hat, wird Schmalenssees Bürgermeister, der CDU-Kreistagsabgeordnete Sönke Siebke in diesen Ausschuss nachrücken.

Das ist das Ergebnis der CDU-Fraktionssitzung am Mittwoch, 4. Oktober in Norderstedt.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.