Reimer Boege beim Lions Club Lübeck-Holstentor

Der Europaabgeordnete Reimer Boege (CDU) und Lions Club Präsident Dr. Jan Hagemann

Lübeck – Gern folgte der Europaabgeordnete  Reimer Boege  (CDU) der Einladung von Präsident Dr. Jan Hagemann zu einem Vortrag beim Lions Club Lübeck-Holstentor im Lübecker Yachtclub in der  Roeckstraße. Ca. 20 gut informierte Gäste folgten dem Vortrag über  „CETA, TTIP, Brexit und ihre Auswirkungen auf die  Europäische Union“ und nutzten die anschließende Diskussionsrunde für Ihre Fragen.

Der Abgeordnete , der in Hasenmoor, auf Zypern und in London gleichermaßen zuhause ist und seiner Arbeit zumeist  in Brüssel und Straßburg nachgeht,  sprach über die Notwendigkeit von Toleranz und das Hinhören in dem verschiedenschichtigen internationalen Parlament  mit 7 Fraktionen unterschiedlichster Besetzung und einigen Fraktionslosen auch als Richtschnur für die aktuelle Bildung einer Jamaika-Koalition in Deutschland.

„Frieden, Freiheit, Wohlstand und Sicherheit zu festigen sind unsere Ziele für Europa. Wir arbeiten daran, ernst genommen zu werden in diesem globalen Dorf mit Akteuren wie Trump, Putin und Erdogan. Wir haben nicht viel Zeit um diese Hausaufgaben zu machen“ ist Reimer Boeges  Fazit nach einer zweistündigen Diskussion in angenehmer Atmosphäre und mit einem einmaligen Blick über die Wakenitz auf die Altstadt von Lübeck.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.