Ole-Christopher Plambeck begrüßt CDU Neumitglieder

Ole-Christopher Plambeck MdL und Sönke Ehlers (Mitte) im Gespräch mit CDU Neumitgliedern.

Bad Bramstedt –  135 neue Mitglieder sind in den letzten 14 Monaten in die CDU im Kreis Segeberg eingetreten. Am Montag trafen sich 15 der Neumitglieder im Bad Bramstedter Kaisersaal  zum Gespräch mit dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden  und Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und dem Kreismitgliederbeauftragten Sönke Ehlers.

Hauptgesprächsthema in der Diskussion  war die Kommunalwahl am 6. Mai.

„Die CDU bietet ihren Mitgliedern  nicht nur exklusive Informationen aus erster Hand zu aktuellen politischen Themen. Vielmehr haben Sie bei uns auch die Chance, Politik mit zu gestalten.  Als Dienstleister steht Ihnen dabei die Kreisgeschäftsstelle zur Verfügung und sie haben direkten Kontakt zu unseren Abgeordneten,“ warb Ole-Christopher Plambeck für die Vernetzung innerhalb der CDU.

Nach dem Neumitgliedertreffen  nutzten die politischen Neueinsteiger die Möglichkeit zum Gespräch mit Innenminister Hans-Joachim Grote und zahlreichen Mandatsträger auf dem Frühlingsempfang der CDU Bad Bramstedt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.