Diskussion über regionale Ernährung mit Reimer Boege und Klaus Schlie

(vlnr.) Reimer Boege MdEP, Sven Minge und Klaus Schlie MdL

Geesthacht – Zur Diskussionsveranstaltung  „Regionale Ernährung – Lohnt es sich regionale Produkte aus dem Herzogtum Lauenburg  zu kaufen“,  hatte die  CDU Geesthacht am Freitagabend in das Mehrgenerationshaus Oberstadttreff eingeladen.

Reimer Boege, Mitglied des Europäischen Parlaments und selbständiger Landwirt diskutierte auf dem Podium mit Klaus Schlie, dem Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages und CDU-Kreisvorsitzenden. Die Moderation hatte Sven Minge, der Vorsitzende der CDU Fraktion im Rat der Stadt Geesthacht, übernommen.

Ist der Verbraucher bereit für bessere Qualität, einen höheren Frischegrad und Umweltschonung einen höheren Preis zu zahlen? Der Rückgang der örtlichen Bäcker und Schlachter. Sinn und Unsinn der zahlreichen Bio- und Gütesiegel. Minimierung von Pflanzenschutzmitteln (Glyphosat) in Zusammenarbeit mit der Wissenschaft. Erstellung eines Bienen- und Insektenschutzplans. Trotz Kochshow-Boom im Fernsehen werden in den ständig mehr 1 Personen Haushalten häufiger Fertiggerichte in der Mikrowelle zubereitet und seltener in Familien die Lebensmittel entsprechend der Jahreszeiten verwandt… Das waren einige der Themen in der Diskussion.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.