Monika Saggau für Kreis- und Stadtmuseum in Bad Segeberg

Bad Segeberg – Bad Segebergs Bürgervorsteherin Monika Saggau wirbt für die Idee eines Kreis- und Stadtmuseums in Bad Segeberg.

Bürgervorsteherin und Kreistagsabgeordnete Monika Saggau

Im April 2018 entwickelten Asmus J. Hintz, Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, und Nils Hinrichsen, Leiter des Segeberger Stadtmuseums, die Idee, das derzeitige „Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus“ zu einem Kreis- und Stadtmuseum zu erweitern. Gemäß der Humboldt’schen Erkenntnis „Nur wer seine Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft“ gaben sie ihrer Aktion den Namen „Initiative Zukunft“. Nach konstruktiven Beratungen mit dem Segeberger Bürgermeister Dieter Schönfeld und dem Landrat des Kreises Segeberg, Jan Peter Schröder, informierte Asmus Hintz die politischen Fraktionen der Stadt Bad Segeberg über dieses ambitionierte Vorhaben.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Mark Helfrich in Bad Bramstedt auf Markttour


Am Samstag, den 18. August ist der Bundestagsabgeordnete Mark Helfrich (CDU) bei seiner jährlichen Sommertour von 9-12 Uhr auf dem Wochenmarkt in Bad Bramstedt, um mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort ins Gespräch zu kommen und mehr über ihre Anliegen und Wünsche zu erfahren.

Wer Fragen, Anregungen, Ideen aber auch Kritik hat oder einfach nur mal mit dem Abgeordneten klönen möchte, ist herzlich auf den Wochenmarkt zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.

„Mir ist es sehr wichtig zu erfahren, was die Menschen in unserer Region bewegt. Deshalb freue ich mich auf gute Gespräche und angeregte Diskussionen, auch zu kritischen Themen“, sagt Helfrich.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Starkes Interesse am KPV-Revival im Kreis Segeberg

Frühstückskonferenz vom KPV-Revival-Team im Café Alsterwiesen: (vlnr.) Annika Ahrens-Glismann (Henstedt-Ulzburg), Sönke Ehlers (Bornhöved), Melanie Haak (Kattendorf), Uwe Voss (Nahe), Davina Gras (Bad Segeberg) und Marek Krysiak (Sülfeld). Kevin Ruhbaum (Norderstedt) ist wegen Urlaub nicht dabei.

Kreis Segeberg – Die Ankündigung eines „KPV Revivals“ (Rückkehr der Kommunalpolitischen Vereinigung) im Kreis Segeberg hat landesweit für Aufmerksamkeit gesorgt. „In den ganzen letzten 10 Jahren hat es insgesamt nicht so viel Interesse am KPV Kreisverband Segeberg gegeben, wie in den letzten 14 Tagen,“ kommentiert der der KPV-Landesvorsitzende  und Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck die Unterstüzung im Vorfeld der Jahreshauptversammlung.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Kommentar wieder aktuell

Dieser Kommentar stammt von einer mutigen Journlistin aus der Segeberger Zeitung vom 18. Juli 2018. Der Kommentar zeugt von einem hohen Stand an Sachkenntnis und Hintergrundwissen über die Vorgänge und handelnden Personen  im Itzstedter Amtsausschuss. Respekt und Dank an Sylvana Lublow..

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Maren Storjohann verzichtet auf erneute Kandidatur als Amtsvorsteherin

Persönliche Erklärung von Seths 1. stellvertretender Bürgermeisterin Maren Storjohann

Maren Storjohann

Seth – Maren Storjohann hat heute (Freitag, 10. August)  in einer persönlichen Erklärung mitgeteilt, dass sie nicht für einen erneuten Wahlgang als Amtsvorsteherin im Amt Itzstedt zur Verfügung stehen wird.

Die Erklärung im Wortlaut:

 Meine Entscheidung, nicht wieder als Kandidatin für die zur Wahl der Amtsvorsteherin anzutreten, ist bereits kurz nach dem 2. Wahlgang auf der konstituierenden Sitzung  des Ausschusses am  16. Juli gefallen.

 Auf eine erneute Kandidatur verzichte ich.

 Ich möchte mich nicht als Spielball von Klüngel, Intrigen und Machtspielen benutzen lassen und damit weitere Rufschädigungen gegen meine Familie und mich verhindern.

Veröffentlicht unter Allgemein |