Mittelstandsbeauftragter besucht Norderstedter Unternehmen

Norderstedt. – „Die Der Beauftragte für mittelständische Unternehmen der Landesregierung Schleswig-Holstein Hans-Jörn Arp MdL (im Vordergrund, 2. von li.) besichtigt mit einer Delegation von Kommunal-, Landes- und Bundespolitikern die Firma Matzen & Timm in Norderstedt. Das 1925 gegründete Unternehmen stellt Sprezialschläuche und weitere Formteile aus Kunststoffmaterialien her.Nordersteder Wirtschaft kann sich gut sehen lassen“, stellte Hans-Jörn Arp MdL, Beauftragter für mittelständische Unternehmen der schleswig-holsteinischen Landesregierung, bei seinem Besuch in Norderstedt fest. Er folgte damit einer Einladung des Oberbürgermeister der Stadt Hans-Joachim Grote sowie der Norderstedter Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann (CDU) zu einer Reihe von Betriebsbesichtigungen. Der Delegation gehörte auch der Segeberger Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (CDU) an.

Neben der Besichtigung und Vorstellung der High-Tech Unternehmen Plath EFT GmbH und der Firma Matzen & Timm GmbH an der Niendorfer Straße und auf dem Nordport-Gelände gab es auch einen Abstecher zu den Nordport Towers, dem Tor zur Hamburger Wirtschaft und zum Flughafen. Beide Bürotürme werden erfolgreich über „Team Situs“ vermarktet. Auf der Dachterrasse verschaften sich die Politiker aus Stadt, Land und Bund einen Überblick über die Vermarktungserfolge der stadteigenen Wirtschaftsförderung egno auf dem Nordport-Gelände.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann verabschiedet Patrick Timm (21) aus Kaltenkirchen für ein Jahr in die USA: „Er ist ein echter Sympathieträger.“

PPP-Stipendiat Patrick TimmKaltenkirchen. – „Ich wünsche Patrick eine unvergessliche Zeit in den Vereinigten Staaten von Amerika.“ Der Segeberger Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (CDU) übernimmt im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) des Deutschen Bundestages die Patenschaft für den Kaltenkirchener Patrick Timm. Im Beisein von Patricks Familie verabschiedete Storjohann den 21-Jährigen nach Wisconsin, wo er ein Jahr in einer amerikanischen Gastfamilie leben wird.

Patrick ist ausgebildete Elektroniker auf dem Fachgebieten der Energie- und Gebäudetechnik. Seine dreieinhalbjährige Ausbildung hat er bei der Firma Elektro-Lembcke in Kaltenkirchen absolviert. Nun wird er ab August für zwölf Monate in Appleton im US-Bundesstaat Wisconsin das Fox Valley Technical College besuchen. Hierin sieht Patrick die einmalige Gelegenheit, nicht allein persönlich, sondern auch beruflich zu reifen. Der Kaltenkirchener beabsichtigt, nach dem Austauschjahr ein Studium der Elektrotechnik aufzunehmen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann auf dem Junge Union Kreisverbandstag in Norderstedt

Norderstedt – Als besonderen Gast erwartet der Junge Union Kreisverband Segeberg am Freitag, 16.  Juli um 20 Uhr auf seinem Kreisverbandstag Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann. Unter anderem wird die Vorsitzende des Petitionsausschusses im Kieler Landtag über den Sparkurs der Landesregierung berichten.  Dieser findet  auch in der Verantwortung und Verpflichtung gegenüber der  nächsten Generation in der Schuldenbremse in der Landesverfassung seinen Ausdruck.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag, 16. Juli um 20 Uhr im EVENTO, Rathausallee 35 in Norderstedt. Besonders junge politikinteressierte Gäste sind herzlich willkommen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Reimer Böge – Das Europaparlament stellt seine Grundsätze für die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik vor

Europa braucht auch nach 2013 eine starke, glaubwürdige, gut ausgestattete und multifunktionale Gemeinsame Agrarpolitik (GAP). Das hat das Europäische Parlament mit der Verabschiedung des Initiativberichts zur „Zukunft der GAP nach 2013“ heute in Straßburg bekräftigt.

Reimer Böge MdEP ist mit dem Ergebnis zufrieden

Der Bericht des britischen Liberalen George Lyon benennt die Prinzipien, von welchen die Diskussion zur Zukunft GAP nach 2013 aus Sicht des Parlaments geleitet werden sollte. Die Abgeordneten unterstreichen darin die Bedeutung der Landwirtschaft für den Erfolg der EU 2020 Strategie. Im Zentrum steht dabei die Bereitstellung einer Vielzahl öffentlicher, nicht marktfähiger Güter wie Nahrungsmittelsicherheit und -qualität, Fairer Handel, flächendeckende Landwirtschaft, Biodiversität und Umweltschutz. Die Produktion von Nahrungsmitteln wird als wichtigstes von der Landwirtschaft bereitgestelltes Gut hervorgehoben.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Reimer Böge zum Sprecher der Christdemokraten im Sonderausschuss für die Reform des EU-Haushalts gewählt

Heute fand im Europäischen Parlament (EP) in Straßburg die konstituierende Sitzung des neuen Sonderausschusses für die Reform des EU-Haushaltes statt. Der schleswig-holsteinische CDU-Europaabgeordnete Reimer Böge übt in diesem Ausschuss die Funktion des Sprechers der christdemokratischen EVP-Fraktion aus.

Der laut Geschäftsordnung auf ein Jahr begrenzte Sonderausschuss wird besonders die Leitlinien eines zukünftigen EU-Haushaltes diskutieren. Hierzu zählt die Festlegung der politischen Prioritäten des EP für den nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) nach 2013 sowohl in legislativer als auch in haushaltstechnischer Hinsicht. Weiter ist die Erstellung einer Schätzung der finanziellen Mittel, die die EU benötigt, um ihre Zielsetzungen zu verwirklichen, angedacht. Auch die Diskussion über die Festlegung der Laufzeit des nächsten MFR wird in dem temporären Ausschuss eine Rolle spielen. Weiter soll geklärt werden, wie sich der Zusammenhang zwischen einer Reform des Finanzierungssystems des EU-Haushalts und einer Überprüfung der Ausgaben gestalten könnte.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 810 von 830« Erste...102030...808809810811812...820830...Letzte »