Kisdorfs CDU-Vorsitzender Christian Beug ist stolz auf den „Margarethenhoff“

„Hier machen wir unsere nächste Kreisvorstandssitzung“, so der spontane Beschluss des CDU-Kreisvorsitzenden und Bundestagskandidaten Gero Storjohann, MdL als ehrliche Anerkennung für Kisdorfs reetdachgedecktes neues Schmuckstück.

„Die Gemeinde Kisdorf hat diesen Bauernhof 1998 von Martin Ahrens erworben und zu einem Dorhaus umgebaut,“ erklärte der Dorfhausausschußvorsitzende und Kisdorfer CDU-Chef Christian Beug dem Kreisvorsitzenden. „In der dreijährigen Bauphase haben Mitglieder des Trägervereins Kisdorf e.V. einen erheblichen Anteil an Eigenleistungen eingebracht.“ Unter großem Medieninteresse wurde das niederdeutsche Fachhallenhaus mit Saal, Diele und Restaurant drei Tage lang eingeweiht. – Der „Margarethenhoff“ (Sengel 1 – 24629 Kisdorf – Tel.: 04193/966330) ist täglich von 10:30 bis 23:30 Uhr geöffnet.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.