CDU-Ortsverband in Hüttblek gegründet

Hüttblek – 14 CDU-Mitglieder und 10 Gäste trafen sich am 10. Juli in der Gaststätte „Zur Erholung“ um einen neuen CDU-Ortsverband zu gründen. Der gesamte Vorstand wurde einstimmig gewählt und eine Resolution einstimmig verabschiedet. „Eine gesunde Mischung aus Erfahrung, Tugend, Unternehmergeist, und jugendlicher Euphorie“ bescheinigt der neue Vorsitzende Oliver Schüler dem Vorstand. Dieser will aktive Dorfpolitik nach den Grundsätzen der „Klarheit und Wahrheit“ betreiben. Erstes Ziel des neuen Ortsverbandes ist „bei der anstehenden Wahl zur Gemeindevertretung die Beseitigung der Schieflage innerhalb der Gemeindevertretung,“ so Schüler. „Dabei sind die ursprüngliche demokratische Vielfalt sowie transparentes Denken und Handeln unser Gegengewicht“ .
Schüler dankte dem Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Gero Storjohann für seinen Einsatz im Vorfeld der Ortsverbandsgründung. Storjohann leitete auch die Gründungsversammlung und bot den „Neuen“ in der Kommunalpolitik die Teilnahme an Seminaren des CDU-Kreisverbandes an. Dem Credo des neuen Ortsverbandes „Wir wollen nicht nur die richtigen Dinge tun, sondern wir wollen die richtigen Dinge auch richtig tun,“ stimmte der Kreisvorsitzende uneingeschränkt zu.
Unter den Gästen: Klaus Mehrens (Amtsvorsteher im Amt Kisdorf, Bürgermeister in Struvenhütten, Kreistagsgeordneter), Carsten Ulrich Völker (Stellvertretender CDU-Kreisvorsitzender und Ortsverbandsvorsitzender in Oersdorf), Uwe Voss (CDU-Kreisgeschäftsführer und Ortsverbandsvorsitzender in Nahe).

Foto: vlnr. Gero Storjohann (CDU-Kreisverbandsvorsitzender und Landtagsabgeordneter), Vorsitzender Oliver Schüler (39 Jahre/Angst. i.d. Druckindustrie), Schatzmeister Redlef Peters (58 Jahre/Bankkaufmann), Stellvertretender Vorsitzender Kai-Udo Thies (37 Jahre Bankkaufmann – Schwäb. Hall), Beisitzer Hans Riedel (52 Jahre/ehem. Verwaltungsangestellter), Beisitzer Tim Schümann (63 Jahre/Architekt und Bauingenieur).
Nicht im Bild: Beisitzer Markus Schwarz (38 Jahre/Dipl.-Kaufmann)

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.