Neujahrsjahrsempfang in Nahe

Neujahrsjahrsempfang mit Bürgerehrenpreis und Showprogramm

Kreis Segeberg – „Kanzler Schröder hat das Vertrauen der Menschen verloren. Ohne Kompass hangelt er sich von Augenblick zu Augenblick. Deshalb braucht Deutschland eine starke Union, die über den Bundesrat auch Verantwortung für notwendige Zukunftsentscheidungen übernimmt.“

Klare Worte fand Gero Storjohann, Bundestagsabgeordneter und Kreisvorsitzender des CDU-Kreisverbandes Segeberg auf dem Neujahrsempfang des CDU-Ortsverbandes Nahe vor 120 Gästen im Naher Bürgerhaus. Nach Sekt und Gulaschsuppe zeichnete Storjohann gemeinsam mit Ortwin Peters,dem CDU-Bürgermeister der Gemeinde, das CDU-Mitglied Hans Walter Hahn für verdienstvolles ehrenamtliche Engagement mit dem Bürgerehrenpreis aus. Die Anerkennung ist verbunden mit einer mehrtägigen Berlin-Reise für 2 Personen, die Hin- und Rückfahrt, Unterkunft, Verpflegung und ein interessantes und vielseitiges Rahmenprogramm beinhaltet.

Ein großes Unterhaltungsprogramm rundete die Veranstaltung ab. Der vom Hamburger Schlagermove bekannte Sänger Dieter Grimm und Angela präsentierten die „Schlagerparade“ live . Die Kinder erfreuten sich an originellen Gewinnspielen der Firma TLV-Gottschalk. Beim Bingo profilierte sich Kreistagskandidatin Katja Rathje-Hoffman als charmante Glücksfee und CDU-Kreisgeschäftsführer „Vossi“, Uwe Voss, ließ den guten alten Rock’n Roll wieder aufleben.

„Eine gelungene Veranstaltung mit begeisterten Gästen“, kommentierte Storjohann den Neujahrsempfang und versprach wiederzukommen: Am 27. Februar, dann ist Günter Willumeit als Bauer Piepenbrink bei den Christdemokraten in der 2300-Seelen-Gemeinde an der B432 zu Gast.

Foto vlnr.: Nahes Bürgermeister Ortwin Peters, Hans-Walter Hahn mit dem Gutschein für die mehrtägige Berlin-Reise und CDU-Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter Gero Storjohann.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.