CDU Nahe: Bäckerei Rathje in Nahe abgebrannt

Nahe – Am Ostermontagmorgen gegen 3 Uhr waren im Ort die Sirenen zu hören. Rathjes Bäckerei stand in Flammen. Das Reetdachhaus an der B 432 brannte, soweit nachts erkennbar, total aus. Die traditionsreiche Bäckerei war ein
Wahrzeichen Nahes und ein Blickfang für vorbeifahrende Ostseeurlauber. Es beinhaltete die moderne Backstube die nicht nur das integrierte Geschäft sondern auch die Filialen belieferte. Das Unternehmen war vor ca. 2 Jahren verkauft worden. Für die Ausstattung der Backstube hatte Hans-Jürgen Rathje noch vorher einen Umweltpreis erhalten. Die besondere Sorge im Ort gilt den zahlreichen Beschäftigten.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.