Jagdhornbläser und Disco total

CDU-Wochenendveranstaltungen im Kreis Segeberg

Kreis Segeberg – Mit viel Spaß und wenig Politik feierten CDU-Ortsverbände am letzten Wochenende in den Sommer. Radtouren gab es in Schmalensee, Seth und Henstedt-Ulzburg. Auf dem Familienfest der Christdemokraten in Wakendorf II starteten 10 Gruppen und Solisten der ortsansässigen Vereine in schrägen Verkleidungen beim Karaoke. Bei der anschließenden Disco bebte die Scheune auf dem Hof der Familie Gülk. Der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann diskutierte mit den interessierten Besuchern an den zahlreichen Stehtischen über die aktuelle Bundespolitik.

Am Sonntag begrüßte CDU-Ortsvorsitzender Carsten Reimers gemeinsam mit einem gemischten Jagdhornbläserchor auf dem Hof Bühring in Alveslohe die Besucher zu Ponyreiten, Kutschfahrten und Dosenwerfen. Mit Gegrilltem und einem Kuchenbüfett wurden die Gäste versorgt. 2 Besucherinnen traten auf diesem Fest der CDU als Neumitglieder bei. Von der Haflinger-Quadrille in der Reithalle war auch der Landtagsabgeordnete Peter Lehnert und seine Familie begeistert. Lehnert vertrat seine Landtagskollegin Roswitha Strauß, die auf der Kieler Woche ausländische Politiker betreute. 2 Besucherinnen traten auf diesem Fest der CDU als Neumitglieder bei.

Foto: Viel Spaß gab es für die Kinder auf den CDU-Veranstaltungen im Kreis Segeberg. Hier: Alveslohe.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.