200 Portionen Grünkohl bei der CDU Henstedt-Ulzburg vertilgt!

CDU-Ortsvorsitzender Wolfgang Horstmann konnte beim traditionellen Grünkohlessen wieder viele Mitglieder für ihre langjährige Treue zur CDU auszeichnen.

Henstedt-Ulzburg.
Ehrungen, Grünkohl und zwei politische Botschaften rundeten den Grünkohlabend der CDU Henstedt-Ulzburg ab. Zusammen mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Gero Storjohann zeichnete Wolfgang Horstmann zahlreiche Mitglieder für ihre Treue zur CDU aus.

Für die Landtagswahl wird der CDU-Ortsverband für den Wahlkreis Segeberg-West Wilfried Wengler in die innerparteiliche Vorwahl schicken. Wilfried Wengler ist Fraktionsvorsitzender in der Gemeindevertretung und möchte sich besonders um schulpolitische Fragen kümmern.

Die zweite Botschaft wurde ebenfalls mit großem Applaus aufgenommen: Volker Dornquast bewirbt sich erneut bei der Bürgmeisterdirektwahl im Jahre 2006 um den hauptamtlichen Chefposten in der Gemeinde Henstedt-Ulzburg.

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem Grußwort von Gero Storjohann und einem launigen Fachvortrag zum Grünkohl vom Norderstedter Landtagsabgeordneten Manfred Ritzek.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.