Kein Mitgliederschwund bei der CDU-Norderstedt

…und CDU begrüßt Vorschläge der Jugendbeiräte

In Norderstedt ist von seiten der CDU keine Politikverdrossenheit festzustellen. „Von Mitgliederschwund kann bei uns gar keine Rede sein!“ so Joachim Miermeister, Vorsitzender des Ortsverbandes. Er betont, dass es keine Austritte gab, lediglich natürliche Abgänge aus Altersgründen. Ein Plus von 41 Zugängen im letzten Jahr und 4 neuen Mitgliedern in diesem Jahr sorgte für eine konstante Mitgliederzahl von 414. „Wir sind eine lebendige Partei, die den Dialog sucht und findet. Durch Gesprächskreise und interne Veranstaltungen binden wir unsere Mitglieder, die sich bei uns informiert und gut aufgehoben fühlen.“ meint Joachim Miermeister zufrieden.

Foto: Joachim Miermeister (Vorsitzender CDU-Norderstedt)

Die CDU-Norderstedt steht den Vorschlägen des neu gegründeten Jugendbeirates positiv gegenüber. Joachim Miermeister, Ortsverbandvorsitzender: „Ich freue mich, dass so gute Ergebnisse erzielt worden sind. Man sieht, wie kreativ und verantwortungsvoll unsere Jugend mit ihren Rechten umgehen kann. Wir werden die Projekte Kreativspielplatz Ossenmoorpark, Skaterbahn und ein eigenes Fest voll unterstützen. Die CDU-Fraktion wird dafür bald die nötigen Schritte einleiten.“

Ute Oswald
CDU-Ortsverband Norderstedt
Abt. Presse
Moorbekstr. 76 B
22846 Norderstedt
Tel.: 040-5224351
Handy: 0171-2816285
Fax: 040-5261501
eMail: oswaldpress@oswaldpress.de

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.