Axel Bernstein als CDU-Landtagskandidat eindeutig nominiert

Volles Haus bei der CDU-Landtagskandidatennominierung für den Wahlkreis 30 (Segeberg – Ost).

Foto: Gero Storjohann, MdB (rechts) beglückwünscht Axel Bernstein.

Bad Segeberg – Über 400 Gäste konnte der CDU-Kreisvorsitzende Gero Storjohann, MdB auf der Wahlkreismitgliederversammlung im Bad Segeberger Vitalia Seehotel begrüßen. Darunter waren 359 stimmberechtigte Mitglieder. Im ersten Wahlgang entfielen 46 Stimmen auf Ursula Michalak aus Bad Segeberg, 64 Stimmen auf Hans Siebke aus Schmalensee, 97 Stimmen auf Katja Rathje-Hoffmann aus Nahe und 149 Stimmen auf Axel Bernstein aus Wahlstedt. Da zur Nominierung ein Ergebnis von über 50% notwendig ist, wurde ein zweiter Urnengang zwischen den beiden Kandidaten mit den meissten Stimmen durchgeführt. Die Stichwahl gewann der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Kreistagsfaktion Axel Bernstein mit 213 Stimmen. Die Kreistagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann aus Nahe erhielt 123 Stimmen.

Gero Storjohann: „Ein klares Votum auf einer gelungenen Veranstaltung. Die CDU Segeberg geht hochmotiviert in den Wahlkampf und wird zusammen mit Axel Bernstein den Wahlkreis Segeberg -Ost sich zurückerobern, denn es ist Zeit für den Wechsel in Schleswig-Holstein“.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.