Besucher aus Segeberg und Stormarn in Bundestag, Bundesrat und Bundeskanzleramt

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann mit seinen Besuchern aus dem Wahlkreis Segeberg/Stormarn-Nord in der Glaskuppel auf dem Dach des Reichstagsgebäudes in Berlin

Berlin. – Bundestag, Bundesrat und Bundeskanzleramt – gleich drei wichtige Orte, an denen in Berlin Entscheidungen getroffen werden, besuchten 50 Gäste des CDU-Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann aus seinem Wahlkreis Segeberg/Stormarn-Nord, die sich auf Einladung Storjohanns drei Tage lang in der Bundeshauptstadt aufhielten.

Die Besucher aus Segeberg und Stormarn waren insbesondere vom Reichstagsgebäude, dem Sitz des Deutschen Bundestages, beeindruckt. Dort diskutierten sie mit Gero Storjohann bundes- und landespolitische Themen und verfolgten anschließend eine Plenardebatte. Zuvor hatten die Teilnehmer der Reisegruppe bereits das Bundeskanzleramt und den Bundesrat besucht.

Ein weiterer Höhepunkt der Reise war die Teilnahme an einer Live-Sendung des ZDF-Morgenmagazins aus dem ZDF-Hauptstadtstudio Unter den Linden. Hier wurden die Besucher über ihre Meinung zum Thema „Gesunde Ernährung und Bewegung“ befragt, welches am Sendetag im Deutschen Bundestag diskutiert wurde.

Auf dem Programm der Gäste Storjohanns aus Segeberg und Stormarn standen desweiteren Informationsgespräche in der Landesvertretung Schleswig-Holstein, eine an politischen Gesichtspunkten orientierte Stadtrundfahrt durch Berlin sowie eine Führung durch die Vertretung Taipeh.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.