Nahes Christdemokraten setzen sich für Kooperation von Kindergarten und Schule ein

Setzen sich für mehr Kooperation zwischen Kindegarten und Schule ein: Der CDU-Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende im Kindergartenausschuss Heino Strehle, Nahes CDU Vorsitzender und Vorsitzender des Schulverbandes im Amt Itzstedt Uwe Voss, Nahes stellvertretende Ortsvorsitzende und Gleichstellungsbeauftragte im Amt Itzstedt Katja Rathje-Hoffmann und der stellvertretende Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Axel Bernstein.

Für eine bessere Zusammenarbeit zwischen dem Kindergarten Tausendfüßler und der Schule in Nahe Schule setzt sich die CDU in Nahe ein. Auf der Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus Nahe waren sich darüber die 21 Christdemokraten beim vorherrschenden Thema der Sitzung einig. Zukünftig sollen der Hort im Kindergarten, die betreute Grundschule und die Organisatoren der zukünftigen Ganztagsschule enger zusammenarbeiten um Schülern und Eltern ein attraktives Angebot zu machen.

„Es nützt zum Beispiel berufstätigen Alleinerziehenden nichts, wenn an gleichen Tage konkurrierende Angebote in der Nachmittagsbetreuung bestehen und es an anderen Tagen keine Möglichkeit gibt, die Kinder sinnvoll betreut unterzubringen,“ so Nahes CDU Chef Uwe Voss.

Über die spannenden Vorgänge um die Rücktrittserklärung von Noch-Innenminister Stegner berichtete aus erster Hand der stellvertretende Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Axel Bernstein. Für die Vorbereitung der Kommunalwahl 2008 wurde ein Gremium gebildet.

Direkt im Anschluss der Veranstaltung trat Olaf Niemeitz (37) als 52. Mitglied in die CDU Nahe ein.

Noch in diesem Jahr plant der rege CDU Ortsverband zahlreiche Veranstaltungen:

Zu einem zünftigen Oktoberfest unter dem Motto „Feiern wie die Bayern“ laden die CDU-Ortsverbände aus Itzstedt, Nahe, Kayhude, Itzstedt und Seth gemeinsam am Dienstag, den 2. Oktober um 19.30 Uhr in Juhls Gasthof“ in Itzstedt ein.

Am 14. November wird ebenfalls in Juhls Gasthof der Kreistagskandidat für die Region gewählt. Die Kreistagabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann wird erneut zur Wahl antreten.

Am 8.12 starten die Christdemokraten aus Nahe mit Parteifreunden der benachbarten Orte unter dem Motto „Kudamm – Reichstagsgebäude und zurück“ zu einem Tagesausflug nach Berlin mit Unterstützung des Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann.

Informationen über die Veranstaltungen im nächsten Jahr sind im Internet unter www.cdu-nahe.de zu finden.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.