CDU-Grundlagenseminar für Schatzmeister mit reger Beteiligung

Daniel Glas (rechts) und Max-Wilhelm Freese (2. von rechts) leiten die Schatzmeisterseminare der CDU Segeberg.

Wichtige Informationen für die Arbeit der Schatzmeister in den Ortsverbänden und Vereinigungen vermittelte in den Bürgerstuben in Bad Segeberg das erste Schatzmeisterseminar vom CDU-Kreisverband Segeberg. Die Schulung fand bei gerade neu ins Amt gewählten Schatzmeistern sowie erfahren Finanzexperten einen regen Zuspruch. Referent Daniel Glas und Max-Wilhelm Freese als Seminarleiter konnten 13 Teilnehmer begrüßen.

Schwerpunkte des Seminars waren der Umgang mit Spenden, die steuerliche Behandlung von Einnahmen aus Veranstaltungen und eine Einführung in die Kommunalwahlkampffinanzierung sein.

Eine Wiederholung findet am Sonnabend, 29. September von 10 bis ca. 13.30 Uhr im Bürgerhaus Beckersberg in Henstedt-Ulzburg statt. Anmeldungen sind noch bei Frau Carmen Finnern, Telefon 04194/980881 möglich. Anschließend sind die Hälfte der CDU-Schatzmeister im Kreis Segeberg auf dem neuesten Stand der Informationen für ihre wichtige Aufgabe.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.