Die CDU trauert um Hans-Joachim Schöps

Klein Rönnau – Hans-Joachim Schöps starb am vergangenen Mittwoch-Abend an Herzversagen. Während des Fuballspiels sackte der 49-jährige Klein Rönnauer CDU-Gemeindevertreter plötzlich zusammen. Im Krankenhaus gab es keine Rettung mehr. Neben seinem Engagement für die CDU in Klein Rönnau hat sich Hans-Joachim Schöps besonders um den Sport verdient gemacht. Zuletzt war war Schöps Vorsitzender im Kreisfußballverband Segeberg. Die Trauerfeier findet am kommenden Freitag um 11 Uhr in der St. Marienkirche in Bad Segeberg statt. Anstelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze bittet die Familie um eine Spende für die Ausbildung der Kinder auf das Sonderkonto Hans-Joachim Schöps, Deutsche Bank AG, Blz. 23070700, Kto. 254277701.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.