Einigkeit in der CDU-Rohlstorf

von links Axel Bernstein,MdL, Greta Arp, Dirk Johannsen, Hannelore Johannsen, Hogo Wulf  und Lothar Gradert. Es fehlen  Klaus Wrage und Ulf Schäfer.

Während ihrer Mitgliederversammlung in der Alten Schule in Warder, zeigten die Mitglieder Geschlossenheit bei der Aufstellung der Kandidatenliste für die Kommunalwahl am 25.Mai. Nach 20 Minuten konnte der Wahlleiter Axel Bernstein (MdL) den offiziellen Teil des Abends beenden.Alle anwesenden,stimmberechtigten Mitglieder folgten den Vorschlägen des Vorstandes mit einem einstimmigen Votum.

Die Direktkandidaten sind: Dirk Johannsen, Lothar Gradert, Greta Arp, Ulf Schäfer, Klaus Wrage und Hannelore Johannsen. Es folgte ein einstündiger, hochinteressanter Bericht von Axel Bernstein über die Kieler Landespolitik insbesondere über Haushalt, KrsZusammenlegung und vorallem der Schulpolitik. Die anschließenden vielen Fragen der Mitglieder wurden sehr sachlich und zufriedenstellend beantwortet. Der letzte Teil des Abends gehörte dem Bürgermeister Gerhard Schramm, der einen zusammmenfassenden Bericht seiner 14 jährigen Tätigkeit als Bürgermeister gab und nach 38 Jahren politischer Arbeit nicht wieder kandidieren wird. Mit den Worten: „Es ist jetzt genug und für die letzten Jahre muß die Familie vorrang haben“ begann das Abschiednehmen des Bürgermeisters Gerhard Schramm.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.