Uwe Voss als Nahes stellvertretender Bürgermeister vereidigt

Bürgermeister Ortwin Peters (links) vereidigte seinen Stellvertreter Uwe Voss

Nahe – „Ich schwöre, Verfassung und Gesetze zu beachten und meine Amtspflichten treu und gewissenhaft zu erfüllen, so wahr mir Gott helfe.“ Mit diesen Worten wurde Uwe Voss (CDU) als stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Nahe im Itzstedter Amtsgebäude durch Bürgermeister Ortwin Peters (CDU) vereidigt. Voss hatte wegen eines Auslandsaufenthaltes nicht an der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung Nahe teilnehmen können und die Zeremonie musste nachgeholt werden.

Unter anderem werden die beiden Naher Christdemokraten sich im Haupt- und Bauausschuss der Gemeinden im Itzstedter Amtsbereich für die Belange der Region gemeinsam einsetzen.

Die CDU hatte mit 10 von 17 Sitzen in der Gemeindevertretung Nahe bei der zurückliegenden Kommunalwahl wieder die absolute Mehrheit gewinnen können.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.