Marlies Stölck ist neue CDA Kreisvorsitzende

Der neue CDA Kreisvorstand von links nach rechts: Thorsten Borchers, Rudolf Stoschek, Marlies Stölck, Claus.-Werner Lucas, Karl-Heinrich-Senckel, Hans-Günther-Eßer. (Nicht im Bild: Jörg Buthmann)

Am 19.September 2008 fanden im Hotel Gutsmann, Bad Bramstedt, im Rahmen der Mitgliederversammlung der Christlich Demokratischen Arbeitnehmer (CDA) Kreisverband Segeberg Neuwahlen statt.

Es wurden gewählt: zur Kreisvorsitzenden Marlies Stölck, Wittenborn, zu stellvertretenden Kreisvorsitzenden Thorsten Borchers, Norderstedt, sowie Claus-Werner Lucas, Wahlstedt. Als Beisitzern wurden Jörg Buthmann, Hans-Günther Eßler, Karl-Heinrich Senckel sowie Rudolf Stoschek bestätigt.

Als Gastredner nahmen an diesem Abend Dr. Rolf Koschorrek, Bundestagsabgeordneter, sowie Werner Kalinka, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der CDA Schleswig-Holstein teil.

Dr. Rolf Koschorrek berichtete in seinem Grußwort über die laufenden Haushaltsberatungen des Bundestages. Es folgte h eine angeregte Diskussion mit den Mitgliedern der CDA.

Werner Kalinka gab einen Überblick über die Landespolitik und berichtete aus der CDA Schleswig-Holstein und über die laufenden Projekte und Ziele der nächsten Zeit.

Foto und Bericht: CDA

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.