Spaß und Diskussionen mit Axel Bernstein im Kieler Landtag

Reiseleiter Axel Bernstein und seine Besuchergruppe auf den Sitzen der Landtagsabgeordneten in Kiel

Kreis Segeberg – Kiel. Der Spaß kam nicht zu kurz bei der Bustour am Samstag, 27. September mit Axel Bernstein zum „Tag des offenen Landeshauses“ nach Kiel. Dabei erwies sich der Landtagsabgeordnete aus Wahlstedt als kundiger Fremdenführer beim Rundgang durch den Plenarsaal und die Räume der CDU Landtagsfraktion im 2. Stock. Im Fraktionssitzungssaal wurde bei Kaffee und Musik von der Schüler Combo „Thazz it“ mit prominenten Politikern sehr offen und persönlich diskutiert.

Ein buntes Programm erwartete die Kurzreisenden anschließend rund um das Landeshaus an der Förde. Das ZDF-Torwandschießen, ein Kletterseilgarten, Magier, „Fischer Kai“, die Meister der Kurzschrift, Schnellzeichner, Fischgerichte und Musik von Knut & Claas, das Cafe der Bäckerinnung, leckere alkoholfreie Cocktails an „Jims Bar“, eine Tombola mit mehr als eintausend Preisen, der Shanty Chor „Die Nordlichter“, der Gitarrist Frank Plagge, die Band des Ernst-Barlach Gymnasiums Kiel, die Kremper Fahnenschwenker und das Hohenloher Drehorgelorchester waren nur einige der Programmpunkte der Landeshaus-Entdeckertour mit Axel Bernstein.

Wer selbst einmal mit einer Gruppe das Landeshaus besuchen und an einer Plenardebatte teilnehmen will, kann die CDU-Kreisgeschäftsstelle, Telefon 04551/9082277 anrufen.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.