Marga und Kurt Böges Diamantene Hochzeit mit Überraschungsgast Peter Harry Carstensen

Überraschungsgast Peter Harry Carstensen  hält eine  Laudatio auf das Diamanten-Ehepaar Marga und Kurt Böge. Links: Sohn Reimer Böge MdEP und Tochter Anke Heinrich.

„Es gibt nur wenige, über die nach so vielen Jahren in der Politik, so gut geredet wird, wie über Kurt Böge“, würdigte Ministerpräsident Peter Harry Carstensen in seiner Rede den Diamanten-Bräutigam auf der Familienfeier im Hasenmoorer Dörpshus. Der Ministerpräsident war als Überraschungsgast mit einem großen Erntedankfest-Blumenarrangement und einer Dekoration in den Schleswig-Holstein-Farben auf der Familienfeier plötzlich aufgetaucht. Die 60 Gäste waren begeistert.

Einen bewegenden und zugleich humorvollen Rückblick über 60 Jahre Ehe in teilweise schwierigen Zeiten hielt Marga Böge. Es gab einige Anekdoten und Geschichten aus ihrer Zeit des Kennenlernens und an der Seite des ehemaligen Landtags- und Kreistagsabgeordneten, Bürgermeister, CDU Kreisvorsitzenden und Menschen Kurt Böge. Der Europaabgeordnete Reimer Böge dankte seinen Eltern im Namen der Kinder und der nachkommenden Generationen in der Familie mit einer sehr emotionalen Rede. Für die originelle Dekoration hatte Reimer Böges Ehefrau Maria A. Kokkinou-Böge gesorgt

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.