CDU Segeberg auf dem Bundesparteitag in Stuttgart

Parteitagspause  im berühmten Strandkorb des G8-Gipels von Heiligendamm: (vlnr.) Axel Bernstein MdL,  Uwe Voss, Ursula Michalak, Katja Rathje-Hoffmann und Gero Storjohann MdB.

„Die CDU ist für das Superwahljahr 2009 gut aufgestellt,“ ist das Fazit von Gero Storjohann zum Ende des CDU-Bundesparteitages in Stuttgart. Nur die Union kann die aktuellen Probleme lösen und auf der Basis der Sozialen Marktwirtschaft auch zukünftig sozialen Wohlstand für alle sichern. Angela Merkel geht mit ihrem Wahlergebnis von 95% gestärkt in die Bundestagswahl am 27. September 2009“, so der Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete aus Seth.

Sehr zufrieden sein können die Segeberger Delegierten mit der Aufnahme ihrer Vorschläge im Bereich „Bewahrung der Schöpfung – Klima-, Umwelt- und Verbraucherschutz“. Die Änderungsanträge hatte der Landtagsabgeordnete Axel Bernstein mit Repräsentanten verschiedener Institutionen im Kreis Segeberg erarbeitet.

Aus dem Kreis Segeberg nahmen am Bundesparteitag teil: Dr. Rolf Koschorrek (MdB und CDU Ortsvorsitzender aus Bad Bramstedt), Peter Kurt Würzbach (Parlamentarischer Staatssekretär a.D. aus Klein Rönnau), Gero Storjohann (CDU Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter aus Seth), Ursula Michalak (stellvertretende CDU Kreisvorsitzende aus Bad Segeberg), Axel Bernstein (Landtagsabgeordneter aus Wahlstedt), Katja Rathje-Hoffmann (Kreistagsabgeordnete aus Nahe) und Uwe Voss (CDU-Kreisgeschäftsführer).

Mit freundlichen Grüssen aus Stuttgart
Uwe Voss
– CDU-Kreisgeschäftsführer –

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.