Prosecco-Neujahrsempfang mit Übergabe des Bürgerehrenpreis 2009 der CDU Nahe

Zu seinem traditionellen Neujahrsempfang lädt die CDU Nahe am Sonntag, 18. Januar um 11 Uhr in das Bürgerhaus Nahe an der B432. Im Rahmen der Veranstaltung wird Bürgermeister Ortwin Peters das Ehepaar Renate und Paul Pitlinski für ihren ehrenamtlichen Einsatz als Vorsitzende im Naher Frauenchor und dem Männergesangsverein „Frohsinn Nahe“ mit dem Bürgerehrenpreis 2009 auszeichnen.

Die Laudatio und die Neujahrsansprache hält Bürgermeister Ortwin Peters. Besonderer Gast ist der Bundestagsabgeordnete und CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann aus Seth. Durch das Programm führt Uwe Voss.

Willkommen sind alle Bürger und interessierte Gäste. Der Eintritt, ein Prosecco-Willkommensgruß und ein italienischer Imbiss von „La Trattoria“ für den kleinen Hunger zwischendurch sind frei.

Alljährlich wird auf dieser Veranstaltung ein Naher Bürger oder eine Gruppe, die sich durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit verdient gemacht haben, mit dem „Bürgerehrenpreis“ ausgezeichnet. Die Veranstaltung ist jedes Jahr ein gesellschaftliches Ereignis bei dem der Bürgermeister und die CDU-Gemeindevertreter im Gespräch viele Anregungen für ihre kommunalpolitische Tätigkeit erhalten. Für die zahlreichen ehrenamtlich engagierten Besucher soll es wieder eine Tauschbörse der Ideen sein,“ erhofft sich Voss auch von der Veranstaltung in diesem Jahr.

Mit freundlichen Grüssen
Uwe Voss
Vorsitzender CDU Ortsverband Nahe

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.