CDU Seth will schnellen DSL-Ausbau

Seth. – Aktuelle Themen aus der Gemeinde stehen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der CDU Seth. Am Montag, dem 27. April 2009 um 20.00 Uhr treffen sich die CDU-Mitglieder in der örtlichen Gaststätte FRIESENHOF. Gäste sind wie immer willkommen.
Fast ein Jahr nach der Kommunalwahl berichten Bürgermeister Sönke Köneking (CDU) und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Knees über gemeindliche Projekte.

Hauptpunkt dürfte der DSL-Ausbau in der Gemeinde sein.
„Wir wollen Anschluß an die Zukunft mit dem Glasfaserkabel herstellen“, so der CDU-Ortsvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann. „Eine aktuelle Befragung in Seth hat einen enormen Rückhall gefunden. Diesen politischen Auftrag will die CDU so schnell wie möglich umsetzen.
Rückenwind erhoffen wir uns auch aus Oering, wo noch im Mai mit dem Bau eines eigenen Glasfasernetzes begonnen wird“, so Gero Storjohann abschließend.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.