Nachbarschaftstreff mit Torsten Thormählen erfolgreich

(vlnr) Nachbarschaftstreffen-Gastgeber Renate und Heinz-Georg Gülk, Birgit und Volker Dornquast und Torsten Thormählen.

Henstedt-Ulzburg-Götzberg – Gleich zwei Überraschungen gab es für die 35 Besucher beim Nachbarschaftstreffen im alten Feuerwehrhaus in Götzberg: Als besonderer Gast nahm Volker Dornquast, Henstedt-Ulzburgs ehemaliger Bürgermeister und heutiger Staatssekretär an der Veranstaltung teil und der ausgewiesene Verwaltungsfachmann Torsten Thormählen spricht ein flüssiges Plattdeutsch.

Bei Kaffee und Kuchen kam es in rustikaler Atmosphäre zu einem sehr lockeren Gedankenaustausch und Torsten Thormählen konnte nach seiner plattdeutschen Rede, viele Fragen beantworten und zahlreiche Anregungen und Vorschläge aufnehmen.

Der unabhängige Kandidat für die Bürgermeisterwahl wird in diesen Wochen vor Ort intensiv mit den Bürgern ins Gespräch kommen und freut sich auf die nächsten Treffen:

Carola und Jörg Meede laden am Samstag, den 03. April  um 14:30 Uhr in den Carport, Op’n Haidbarg 19.ein. Johann Schümann lädt ein, am  Samstag, den 10. April  um 14:30 Uhr in den Wohldweg 31. Zu einem weiteren Treffen laden Anne und Joachim Süme in ihren Carport ein, am Samstag, den 17. April um 14:30 Uhr Carport, Neu-Laatziger-Straße 2

Alle Henstedt-Ulzburger sind zu den persönlichen Gespräch mit dem Bürgermeisterkandidaten herzlich willkommen.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.