CDU-Kandidat Torsten Thormählen gewinnt ersten Wahlgang – Stichwahl am 9. Mai

Henstedt-Ulzburg. Mit  42,416 % der Stimmen gewinnt der von der CDU unterstützte Kandidat Torsten Thormählen den ersten Wahlgang für die Bürgermeisterwahl in Henstedt-Ulzburg. Am Sonntag, 9. Mai findet die Stichwahl statt. Gegen  Torsten Thormählen wird die WHU Kandidatin Karin Honerlah (26,167 %) bei der entscheidenden Wahl um den Posten des Verwaltungschefs in Henstedt Ulzburg als  Zweitplazierte antreten.   Die weiteren  3 Mitbewerber Christian Carstensen (SPD / 22,181%) ), Jens Iversen (6,901%) und Klaus-Peter Schroeder (FDP /  2,334 %) sind ausgeschieden.

Detailierte Ergebnisse finden Sie auf https://wahlen.henstedt-ulzburg.de/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.