Teilnehmerrekord bei Hans-Joachim Grotes Fahrradtour mit Moscheebesuch und Nordport Towers

Stopp mit Erklärungen von Hans-Joachim Grote.

Jedes Jahr  und nicht nur zu Wahlkampfzeiten, gibt es in Norderstedt die Möglichkeit, mit Hans-Joachim Grote die Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden. Hans Joachim Grote plant seit 12 Jahren die von der CDU-Norderstedt so erfolgreich durchgeführte Pedaltour mit Stopps an einigen markanten Punkten.  In diesem Jahr traten am  Sonntag  über 120 Teilnehmer  in die Pedale. Sie erhielten aus  erster Hand Informationen über die Geschichte, Entwicklung und Pläne der Stadt Norderstedt. Die 18 Kilometer-Tour führte bei strahlendem Sonnenschein durch viel freundliches Maigrün.

Ein besonderer Höhepunkt war in diesem  Jahr die Möglichkeit, die  Aussichtsplattform von einem der Nordport Towers zu besteigen. Ein zweites Highlight war der Besuch der Eyüp Sultan Moschee mit Kaffee, Tee und Kuchen, serviert von gastfreundlichen türkisch- muslimischen Mitbürgern. Der Versuch eines Grußwortes von Hans-Joachim Grote in türkischer Sprache wurde mit Freude und Beifall aufgenommen.

Wegen der zahlreichen Nachfragen besteht das Angebot, den  Verlauf der Tour als Plan zu erhalten. Anfragen bitte als E-Mail an info@oberbuergermeister-grote.de.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.