Junge Union auf Firmen-Tour

Daldorf – Die Junge Union Segeberg besichtigte am Donnerst das Gelände der Jorkisch GmbH & Co. KG in Daldorf. Geführt von einem Mitarbeiter, wurden die JU`ler in die Aufgaben- und Tätigkeitsfelder dieses Familienunternehmens eingeführt.

Heute bestimmt die Kostenstruktur den Erfolg eines Unternehmens. Intelligente Logistik- und Lagersysteme haben schon lange den Einzug in das Holzhandelsunternehmen gefunden. Das Verfahren, bei den Unmengen an Holz nicht den Überblick zu verlieren, bewunderten die JU`ler besonders.

Unzufrieden zeigte sich die Firmenleitung mit  bürokratischen Hürden durch Verordnungen aus  Brüssel. „Hier wäre sicherlich mal wieder ein politischer Ansatz nötig, Besserung zu schaffen,“ ist dazu die Meinung der jungen Besucher.

Nach den Segeberger Kliniken Gruppe ist die Jorkisch GmbH & Co. KG das zweite Unternehmen in einer Reihe regionaler Betriebe im Firmenbesichtigungsprogramm der CDU Nachwuchsorganisation. Die Junge Union Segeberg wird in den nächsten Monaten weitere Firmen besuchen um einen genaueren Eindruck über die Unternehmenslandschaft des Kreises Segeberg zu bekommen. Nächstes Ziel ist die Martin Bauer Group in Alvesloe am 21.Oktober.

Weitere Information zur Jungen Union Segeberg gibt es unter www.ju-segeberg.de oder beim Kreisvorsitzenden unter 0157 79 79 93 99.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.