Katja Rathje-Hoffmann mit Wirtschaftsauschuss auf der Landesgartenschau

Katja Rathje-Hoffmann MdL (Mitte) und Landesgartenschau-Geschäftsführer Kai Jörg Evers (rechts) mit der Besuchergruppe vor der Hühnerausstellung der Landfrauen.

Norderstedt – Noderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann besuchte mit dem Wirtschaftsausschuss des Schleswig-Holsteinischen Landtages am Mittwoch die Landesgartenschau in Norderstedt. Die Einladung erfolgte  durch die  Arbeistgemeinschaft Landesgartenschau (ALG) Schleswig-Holstein e.V. Im Rahmen des gemeinsamen Besuches wurde in einem  Gespräch über Grünpolitik und die Bedeutung von Gartenschauen für die Regionalentwicklung diskutiert. Dabei forderte die Gartenbaubranche die Politik auf, Potenziale von Gartenschauen und regionalen Grün-Initiativen („Entente Florale“, „DIE GRÜNE STADT“) noch besser für die Stadt- und Regionalentwicklung im Norden zu nutzen.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.