Erfolgreiches Hoffest der CDU Kisdorf mit viel Spaß und Politikprominenz

Freuten sich über ein gelungenes Hoffest: (vlnr.) Claus Peter Dieck (stellvertretender Landrat), Reimer Böge (Europaabgeordneter), Hauke von Essen (Kaltenkirchens CDU Vorsitzender) mit Nachwuchs), Christian Beug ( Kisdorfs CDU Vorsitzender), Katja Rathje-Hoffmann (Landtagsabgeordnete) und Gero Storjohann (Bundestagsabgeordneter).

Kisdorf –  Wir haben das Glück, den gefühlt einzigen Sommertag für unser traditionelle Hoffest ausgewählt zu haben“, freut sich Kisdorfs Bürgermeister Reimer Wisch  mit ca. 500 Besuchern über die gelungene Veranstaltung auf dem Schlüterhof.

Attraktionen waren die Treckerfahrten  durch das Dorf, Ponyreiten und Kinderschminken für die Kleinen. Die erwachsenen Gäste trafen sich mit der reichlich erschienenen Politikprominenz bei selbstgebackenenem Kuchen, Bratwurst, Grillfleisch und Salaten zum Klönschnack an den Stehtischen.

Höhepunkt der Veranstaltung war der Auftritt einer Kinder- und Jugendgruppe aus Russland, die gerade ihre Ferien im Kisdorfer Schullandheim Ulmenhof verbringt. Die farbenfrohen, originellen Kostüme und gelungenen Tanz- und Gesangsdarbietungen wurden mit viel Beifall aufgenommen.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.