Volker Dornquast als Kandidat für die Landtagswahl in Henstedt-Ulzburg nominiert

Mehr Demokratie wagen: Bei der CDU haben alle Mitglieder Stimmrecht - Bei der SPD wählt im Kreis Segeberg eine kleine Delegiertengruppe die Landtagskandidaten aus

Wahlleiter Gero Storjohann MdB (rechts) gratuliert Volker Dornquast

Henstedt-Ulzburg  – In der CDU Wahlkreisversammlung am Mittwoch, 14. September setzte sich Staatssekretär Volker Dornquast mit 102 Stimmen gegen den Landtagsabgeordneten Wilfried Wengler  mit 81 Stimmen durch.  Insgesamt hatten 184 stimmberechtigte CDU-Mitglieder im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg teilgenommen. Es  gab 1 Enthaltung und keine ungültigen Stimmzettel.

Der Wahlkreis 26 besteht aus:  Stadt Bad Bramstedt, Stadt Kaltenkirchen, amtsfreie Gemeinde Ellerau, amtsfreie Gemeinde Henstedt-Ulzburg, Amt Kaltenkirchen-Land, vom Amt Bad Bramstedt-Land: Gemeinde Armstedt, Gemeinde Bimöhlen, Gemeinde Borstel, Gemeinde Föhrden-Barl, Gemeinde Fuhlendorf, Gemeinde Hagen, Gemeinde Hardebek, Gemeinde Hasenkrug, Gemeinde Heidmoor, Gemeinde Hitzhusen, Gemeinde Mönkloh, Gemeinde Weddelbrook, Gemeinde Wiemersdorf, vom Amt Kisdorf: Gemeinde Hüttblek, Gemeinde Sievershütten, Gemeinde Struvenhütten, Gemeinde Stuvenborn.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.