JU Henstedt-Ulzburg wieder aktiv

Am Dienstag, den 25.10.2011 fand im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg der Ortsverbandstag der Junge Union Henstedt-Ulzburg statt. Dies war der Tag, auf den die Junge Union durch ein Vielzahl von Veranstaltungen hingearbeitet hat, um den Ortsverband in Henstedt-Ulzburg zu reaktivieren. “Dies ist uns gut gelungen”, befand der Kreisvorsitzende Ole Plambeck während seiner Begrüßungsrede. “Wir konnten durch einige informative und gesellige Veranstaltungen junge Leute in und um Henstedt-Ulzburg für die JU begeistern.”

Sechs JU`ler vertreten nun die Junge Union Henstedt-Ulzburg im Vorstand. Gewählt wurden Jan Richter als Vorsitzender, Marcus Meschede als stellvertetender Vorsitzender, Dennis Zipprich als Schatzmeister, sowie Maraike Harfmann, Torgny Höfer und Leo Schäfer als Beisitzer.

Als Gäste durfte die Junge Union den CDU-Vorsitzenden Michael Meschede berüßen, der in seinem Grußwort hervorhob, dass die “CDU-Familie” nun mit der Junge Union in Henstedt-Ulzburg wieder komplett ist und sich auf die Zusammenarbeit freut. Ebenso war der Kreisvorsitzende der SeniorenUnion Harald Ledig als Gast vor Ort, der in seinem Grußwort auf das gute Verhältnis mit der Jungen Union hinwies und noch einmal betonte, dass die Generationen in der Union gut zusammenhalten. Daneben waren viele weitere Gäste aus dem Ortsverband und der Fraktion anwesend.

Der neue Vorstand freut sich auf seine Aufgabe und will als erstes jetzt Sonntag, den 06.11.2011 mit dem Staatssekretär im Innenministerium und Kandidat zur Landtagswahl Volker Dornquast zusammentreffen und über die aktuelle Politik im Lande zu diskutieren. Am 21.11.2011 ist eine Besichtigung des AKW Brokdorf geplant. Anmeldungen sind hier noch unter 0157 79 79 93 99 möglich.
Jede/r ist herzlich eingeladen die Junge Union zu besuchen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.