CDU Struvenhütten auf Kommunalwahl gut vorbereitet

Wahlleiter Claus Peter Dieck (rechts) und die Direktkandidaten der CDU-Struvenhütten. (vlnr.) Klaus-Jürgen Möller, Benno Fricke, Silke Plambeck, Matthias Möller, Wolfgang Mohr und Michael Ettmeier.

Struvenhütten – Einstimmig wählten am Donnerstag die Christdemokraten in Struvenhütten Benno Fricke zu  ihrem Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai 2013. Struvenhüttens langjähriger Bürgermeister und Amtsvorsteher Klaus Mehrens trat nicht zur Wiederwahl an.

 Auch die Besetzungen der weiteren Plätze für die Direkt- und Listenkandidaten erfolgten in Gerth`s Gasthof  überwiegend einstimmig. Der CDU-Ortsvorsitzende Wolfgang Mohr  folgt auf Platz 2, Klaus-Jürgen Möller auf Platz 3, Silke Plambeck auf Platz 4, Matthias Möller auf Platz 5 und Michael Ettmeier auf Platz 6. Diese sechs sind zugleich die Direktkandidaten der CDU für die Kommunalwahl. Die Liste wurde bis Platz 13 besetzt.

 Einstimmig verlief auch die Wahl von Klaus-Jürgen Möller zum stellvertretenden Ortsvorsitzenden.

Bereits nach einer knappen Stunde konnte der  stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck als Wahlleiter die Veranstaltung offiziell beenden. Das gemütliche Beisammensein danach dauerte etwas länger.

 Traditionell startet der Wahlkampf mit dem Matjesessen am 25. Januar in Gerth`s Gasthof.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.