Reimer Böge: Landesregierung muss sich endlich um Verkehrsinfrastruktur in Schleswig-Holstein kümmern!

Reimer Böge fordert die schleswig-holsteinische Landesregierung auf, bei der Verkehrsinfrastruktur endlich voranzukommen. Insbesondere der  Weiterbau der A20 mit Elbquerung sowie der notwendige und weitere Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals sind von großer regionaler und überregionaler Bedeutung. Die Landesregierung muss jetzt mit allen Planungen beginnen, die Finanzierungsmöglichkeiten prüfen und entscheiden sowie mit der Herstellung der Baureife beginnen.

verantwortlich:

Christine Ström
Pressesprecherin
Sophienblatt 44-46
24103 Kiel
Tel.: 0431-66099-28
Fax: 0431-66099-88
christine.stroem@cdu-sh.de

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.