Seth – Wir sind drin!

Uwe Schaller, Maren Storjohann und Maria Pütz blicken optimistisch in die Zukunft mit Glasfaser für Seth.

Uwe Schaller, Maren Storjohann und Maria Pütz haben nach 10 Wochen das gesteckte Ziel erreicht: Seth bekommt das Glasfasernetz.

Heute wird die Firma Unser Ortsnetz aus Oering den offiziellen Start des Glasfaserausbaus in unserer Gemeine Seth bekannt geben. Mit den Voruntersuchungen wird ab sofort in den Straßen begonnen werden. Die Baustelleneinrichtung wird schon am Montag erfolgen. Das sind Supernachrichten, über die wir uns nur alle freuen können.

Seit 2008 bemüht sich die CDU im Gemeinderat um eine zukunftsträchtige und zugleich kostengünstige Breitbandlösung. Jetzt wird unser Wunsch Wirklichkeit. 

Ein Dank gilt unserer  Bürgermeisterin Maren Storjohann, die  den Glasfaserzug beherzt und ohne zu zögern auf die Schiene gesetzt hat.

Grundpfeiler des Erfolges ist aber der unermüdliche Einsatz der Multiplikatoren. Diese 10 Wochen waren hart aber auch wieder schön. Das gemeinsame Ziel schuf einen neuen Sether Geist. Vielen, vielen Dank allen Multiplikatoren.

Unser Obermultiplikator Uwe Schaller kann mit Stolz auf sein Team und sein Ergebnis schauen. 

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.