Die Kommunalpolitische Vereinigung informiert neue Kommunalpolitiker

(vlnr.) Reinhard Kremer- Cymbala (KPV), Organisator Uwe Vos, Referent Jens Becker  und Dr. Volker Matthée (Hermann Ehlers Akademie) , beim kommunalpolitischen Seminar im Hotel Teegen

(vlnr.) Reinhard Kremer- Cymbala (KPV), Organisator Uwe Voss, Referent Jens Becker und Dr. Volker Matthée (Hermann Ehlers Akademie) , beim kommunalpolitischen Seminar im Hotel Teegen

Leezen  –  24 CDU-Neueinsteiger ließen sich nach ihrer erfolgreichen Kommunalwahl  beim kommunalpolitischen Seminar  der Kommunalpolitischen Vereinigung  in Zusammenarbeit mit der  Hermann Ehlers Akademie über das Bauplanungsrecht informieren.

 Diplomverwaltungsfachwirt Jens Becker  vermittelte  in  der Veranstaltungsreihe „Kommunalführerschein“ das nötige Rüstzeug über Wege zur Ortsentwicklung, Bauleitplanung als eigene Angelegenheit der Gemeinde, Arten der Bauleitplanungsverfahren, Flächennutzungs- und Bebauungspläne.

Ebenfalls im Hotel Teegen wird   am  Sonnabend, 15. Juni Wissen über  kommunales Haushaltsrecht mit Haushaltsplanung, Finanzplanung, und Grundzüge der doppischen Haushaltsführung von professionellen Referenten praxisbezogen vermittelt.

Informationen gibt es in der CDU Kreisgeschäftsstelle, Telef. 04551/9082277.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.