Frauen Union nominiert Kandidatinnen für die Europawahl

FU EU KandidatinnenDr. Christina von Wedelstaedt, Babett Schwede-Oldehus, Melanie Meisenbach (vlnr)

Der Hauptausschuss der Schleswig-Holsteinischen Frauen Union hat das Kandidatinnen-Team für die im kommenden Jahr bevorstehende Europawahl nominiert.

Spitzenkandidatin ist die Neumünsteranerin Babett Schwede-Oldehus. Die Fraktionsvorsitzende der CDU in Neumünster wird von der Landes Frauen Union für den Listenplatz 2, gleich nach dem Europaabgeordneten und CDU Landesvorsitzenden Reimer Böge, vorgeschlagen.

 Weitere Listenbewerberinnen aus den Reihen der Frauen Union sind Melanie Meisenbach aus Grömitz und Dr. Christina von Wedelstaedt aus Großenwiehe.

 Am 23. November 2013 wird die CDU Landesliste zur Europawahl auf der CDU Landesvertreterversammlung beschlossen.

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.