CDU Neujahrsempfang mit Ehrungen und Reimer Böge in Nahe

(vlnr.) Reimer Böge MdEP, Ortwin Peters (40 Jahre CDU), Karin Beckmann (40 Jahre  CDU und  Bürgerehrenpreis), Hans-Jürgen Rathje und  Erika  Rathje (40 Jahre CDU), Dr. Manfred Hoffmann (Vorsitzender CDU Nahe) und Gero Storjohann MdB (CDU Kreisvorsitzender).

(vlnr.) Reimer Böge MdEP, Ortwin Peters (40 Jahre CDU), Karin Beckmann (40 Jahre CDU und Bürgerehrenpreis), Hans-Jürgen Rathje und Erika Rathje (40 Jahre CDU), Dr. Manfred Hoffmann (Vorsitzender CDU Nahe) und Gero Storjohann MdB (CDU Kreisvorsitzender).

Nahes CDU Vorsitzender Dr. Manfred Hoffmann  erhielt viel Beifall für seine erste offizielle Rede

Nahes CDU Vorsitzender Dr. Manfred Hoffmann erhielt viel Beifall für seine erste offizielle Rede

Nahe – Gleich drei Vorsitzende ehrten Karin Beckmann im vollbesetzten Naher Bürgerhaus mit dem Bürgerehrenpreis der CDU Nahe für ihr langjähriges und vielfältiges ehrenamtliches Engagement für die Kirchengemeinde sowie für den Sport- und Skatverein. Der CDU-Landesvorsitzende Reimer Böge, der Kreisvorsitzende Gero Storjohann und  Nahes CDU Vorsitzender Dr. Manfred Hoffmann dankten Karin Beckmann zudem mit der silbernen Ehrennadel und  einer von Angela Merkel unterzeichneten Ehrenurkunde für ihr  vierzigjähriges Engagement bei den Christdemokraten.

Für ihre vierzigjährige und Mitgliedschaft in der CDU wurden ebenfalls der ehemalige Bürgermeister Ortwin Peters und der langjährige Gemeindevertreter Hans-Jürgen Rathje und seine Ehefrau Erika  ausgezeichnet.

„Bei der Europawahl wird die CDU deutlich stärkste Kraft werden. Wir sind nicht nur die Kommunalpartei in Schleswig-Holstein sondern auch die Europapartei“ , erklärte der  Europaabgeordnete Reimer Böge  als Spitzenkandidat der CDU Schleswig-Holsteins das Ziel seiner Partei für die Europawahl am 25. Mai.

Der Neujahrsempfang der CDU Nahe erwies sich erneut als Treffpunkt der Ehrenamtler. An den Gesprächen nach dem Prosecco-Empfang und Pizza-Buffet beteiligten sich auch der  der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck, Bad Segebergs Bürgervorsteherin Ingrid Altner, Itzstedts Bürgermeister Peter Reese, Kayhudes Bürgermeister Bernhard Dwenger und der Kreistagsabgeordnete Uwe Voss.

 

Artikel teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.